Home

Wo Sport Schule macht

 

 

 

Die Projektwoche 2017 in der dritten Woche vor den Frühlingsferien stand wie jedes Jahr unter vielseitigen Themenbereichen. Unsere Schülerinnen und Schüler starteten die ersten Morgenstunden mit gemeinsamem Gospelgesang. Die ausgewählten Stücke waren sehr abwechslungsreich, sowohl inhaltlich als auch musikalisch.

Danach arbeiteten die Schülerinnen und Schüler klassenweise an verschiedenen Projekten, welche von Fachlehrpersonen begleitet wurden. Für die mittägliche Verköstigung trug ein Teil der Zweitklässler Verantwortung. Mit viel Engagement und Liebe zum Detail servierte die Gruppe jeden Tag ein köstliches Drei-Gänge-Menü.  Der andere Teil der zweiten Klasse erstellte phantasievolle, futuristische Lampen aus Wellkarton. Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse arbeiteten sehr engagiert und fast pausenlos an ihren eigenen Kragen- oder Kapuzenpullover. Das Bauen und Gestalten eines eigenen Liegestuhls stellte die Herausforderung für die Erstklässler dar.

Hier einige Impressionen von den Erarbeitungsphasen und Ergebnissen der einzelnen Klassen.

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

Sportschule Glarnerland | Winkelstrasse 1 | 8750 Glarus |Tel  055 650 29 85  | info(at)ssgl.ch

Wo Sport Schule macht.